Kategorie: Trends

Tools zur Erneuerung deiner Content-Marketing-Strategie – Part 1

Bist du auf der Suche nach frischen Ideen, wie du deine Content-Marketing-Strategie verstärken kannst? Hast du das Gefühl, dass deine digitale Marketingstrategie schon seit einiger Zeit stagniert?

Es gibt viele Tools, die große und kleine Marken nutzen können, um ihre Content-Marketing-Strategie zu verbessern. Für diesen Artikel haben wir klar definierte Kriterien verwendet:

  • Erschwinglich (so dass es auch von kleinen Unternehmen und Solopreneuren genutzt werden kann)
  • Einfach zu bedienen (so dass du  kein separates Tool oder eine teure Schulung benötigst, um es zu verstehen)
  • Innovationsfördernd (d.h. etwas Neues anbieten, das noch niemand zuvor gemacht hat)

Wir möchten dir drei Tools nennen, die dir dabei helfen dein Content Marketing zu verbessern:

  • Deine Botschaft mit künstlicher Intelligenz verstärken
  • Text mit einem Mausklick in Video umwandeln
  • Das Verfassen von Texten auf der Basis von semantischer Analyse und Co-Occurrence

 

Heute widmen wir uns dem ersten Punkt.

Verstärke deine Botschaft mit künstlicher Intelligenz

Einfach ausgedrückt bedeutet KI (kurz für Künstliche Intelligenz), dass man einer Maschine „beibringt“, zu denken und – was noch wichtiger ist – zu reagieren, wie es ein Mensch tun würde. Es ist ein schnell wachsender Zweig der Informatik, der alle Bereiche unseres Lebens betrifft, einschließlich – verständlicherweise – Content Marketing.

Es gibt bereits eine Menge Beispiele für Künstliche Intelligenz in unserem Alltag:

  • Der Facebook Messenger kann so eingestellt werden, dass er im Namen deiner Marke automatische Antworten an deine Facebook-Follower sendet.
  • LinkedIn schlägt Einführungen vor, basierend auf deinen früheren beruflichen Interaktionen (Verbindungen, Kommentare und Unternehmen).
  • Gmail bietet dem Benutzer an, ganze Nachrichten auf der Grundlage der persönlichen Tippgewohnheiten und früherer E-Mails zu schreiben.

Ein weiteres viel diskutiertes Beispiel für KI  ist die Chatbot-Technologie, die in der Lage ist, deinen Kunden sinnvoll zu helfen und sie anzuleiten, wenn dein Team offline ist.

Kein Wunder, dass Künstliche Intelligenz viele Anwendungen im Content Marketing gefunden hat: sie kann einen Autor mit Daten versorgen und seine Produktivität verbessern. Offensichtlich kann KI auch dabei helfen, einen effektiven Werbetext zu verfassen.

Broca ist eine geniale Marketing-Plattform, die Künstliche Intelligenz nutzt, um dir beim Verfassen von Google-Anzeigentexten zu helfen. Du musst es mit deinem Google Ads-Konto verbinden, damit das Tool deine Anzeigenleistung analysieren und auf Basis dieser Daten neue Anzeigenvorschläge generieren kann.

Es ist erstaunlich, wie das Tool dir helfen kann, das zu finden, was dein Auge vielleicht nicht sieht: welche Wörter Aktionen auslösen, welcher Text unterdurchschnittlich zu sein scheint, usw. Das Tool wird immer wieder neue Werbetexte vorschlagen, sodass dir nie die Tests ausgehen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.