Express-Angebot einholen

Rückmeldung innerhalb von 60 Minuten, kostenfrei und unverbindlich.

Gewünschte Leistung

Wir nehmen Ihren Datenschutz ernst.

Google Optimierung: Nachhaltige Optimierungsstrategien für mehr Erfolg in den Google Rankings

Google ist unumstritten die weltgrößte Suchmaschine. Das Unternehmen hat sich zum Synonym für die Onlinesuche entwickelt. Wer heute online nach einem Produkt, Inhalten oder Dienstleistern Ausschau hält, sucht nicht mehr, sondern googelt. Schon mehrfach wurde Google in den letzten Jahren als eine der teuersten Marken auf internationale Ebene ausgezeichnet.

Über 89 Prozent der Suchanfragen, die von August 2015 bis Dezember 2018 getätigt wurden, entfielen auf Google. Damit können andere Marken wie Bing und Yahoo dem Giganten kaum das Wasser reichen. Die Bedeutung wird auch bei der Suchmaschinenoptimierung sichtbar, denn die meisten Seiten werden heute für Google optimiert. Daher ist oftmals in Verbindung mit der Suchmaschinenoptimierung von der Google Optimierung die Rede.

Was passiert bei der Google Optimierung?

Das Ziel der Google Optimierung ist klar: die Webseite soll möglichst weit vorn in den Suchergebnissen von Google erscheinen. Wie wichtig das für den Erfolg eines Onlineprojekts ist, zeigen Studien:

  • Den größten Erfolg erzielen online Webseiten, die in den Top-Platzierungen erscheinen.
  • Meistens schenkt der User lediglich den Suchergebnissen auf der ersten Seite Beachtung. Die Rankings auf der Zweiten werden stattdessen häufig vergessen.
  • Schon ab Position 4 nimmt die Bedeutung der meisten Suchergebnisse gravierend ab.

Um das Ranking zu verbessern, ist eine konsequente Google Optimierung wichtig, denn in den letzten Jahren sind die Suchmaschinen anspruchsvoller geworden. Sie haben viel dazu gelernt und können heute besser denn je den wirklichen Mehrwert einer Webseite einschätzen.

Aufgrund der Komplexität ist es heute kaum mehr möglich, die Google Optimierung ohne nötiges und aktuelles Fachwissen in die richtigen Bahnen zu lenken. Vertrauen Sie hier auf die Erfahrung von Seocomplete und setzen Sie auf eine individuelle Optimierungsstrategie, von die Ihre Seite profitieren kann.

Die Google Optimierung vereint unter ihrem Dach verschiedene Maßnahmen, die dem besseren Ranking Ihrer Seite dienen. Diese können sowohl außerhalb der Webseite als auch direkt auf dieser stattfinden.

Mit Nachhaltigkeit und konkreter Strategie zum Erfolg

Penguin und Panda schockten vor wenigen Jahren eine ganze Branche. Mit beiden Updates schaffte der Suchmaschinengigant Google etwas, was bis dahin kaum vorstellbar war: Das Unternehmen konnte in seinen Suchergebnissen die Spreu vom Weizen trennen. Die Auswirkungen waren gravierend. Viele Webseiten, die bis dahin noch auf Quantität statt Qualität bauten, verloren quasi über Nacht an Relevanz. Sie wurden von Google hart abgestraft, weil sie beispielsweise durch den Kauf von Backlinks gegen das Regelwerk der Suchmaschine verstießen. Google selbst erreichte jedoch eine höhere Qualität seiner Suchergebnisse und konnte damit Suchanfragen von Usern noch besser und zielgerichteter erfüllen.

Die Richtung war klar. In den folgenden Monaten verfeinerte Google seine neuen Algorithmen und festigte die eingeschlagene Richtung. Die Folgen für die Google Optimierung waren erkennbar. Es reichte nicht mehr aus, möglichst viele Backlinks im Netz zu sammeln. Ganz im Gegenteil - Google lernte zwischen Qualität und Quantität zu unterscheiden. Plötzlich gewannen Themen wie Nachhaltigkeit, Content Marketing und Relevanz an Bedeutung. Auf diesen drei Säulen baut heute eine gute Google Optimierung auf. Die Google Optimierung muss zum Konzept einer Seite passen. Sie muss individuell auf sie ausgerichtet sein.

Dabei ist es wichtig, die Google Optimierung als Prozess zu sehen. Für ein gutes Ranking sind viele einzelne Maßnahmen erforderlich, die sich ergänzen und aufeinander aufbauen.

Google Optimierung durch Maßnahmen auf Ihrer Seite

Ein wichtiger Bestandteil der Google Optimierung sind die Maßnahmen, die auf Ihrer Webseite stattfinden. Die sogenannte OnPage-Optimierung macht Ihre Webseite fit für den Googlebot und stellt sicher, dass dieser die Seite gut lesen kann. Dabei werden bei der OnPage-Optimierung verschiedene Themen berücksichtigt:

  • Webdesign: Von Bedeutung ist für ein gutes Ranking in den Suchergebnissen heute auch das Webdesign. Google legt hier immer mehr Wert auf Individualität. Sie sollten also durchaus darum bemüht sein, eine Seite zu kreieren, die sich von der Masse abhebt. Wichtig ist beim Webdesign aber auch, dass es responsive ist. Gerade diesem Aspekt lassen wir sehr viel Aufmerksamkeit zukommen, denn heute werden Webseiten von verschiedenen Endgeräten angesteuert.
  • Programmierung: Für Google sollte Ihre Webseite ein offenes Buch sein. Das erreichen Sie am besten mit einer sauberen und fehlerfreien Programmierung. Unsere Techniker prüfen im Rahmen der Google Optimierung, ob es hier Fehler gibt und beheben diese. Dadurch kann der Googlebot die Seite sauber lesen und erhält alle Informationen, die er braucht.
  • Meta-Daten: Wichtiger Bestandteil der Google Optimierung sind die Gestaltung und Verbesserung der Meta-Daten. Hier legen wir unter Berücksichtigung der Keywörter, die für Ihre Seite gewählt wurden, Hand an.
  • Content: Wichtiger Bestandteil der Google Optimierung ist der Content, also der Inhalt einer Seite. Hier bauen wir auf gut überlegte Maßnahmen, um den Content auszubauen und das Verhältnis zum Quelltext zu verbessern. Sie profitieren dabei von unserem Angebot als Full Service Agentur. Änderungen am Content nehmen wir mit unserer hauseigenen Redaktion vor.

Ladezeiten: Kennen Sie das? Sie sitzen vor einer Webseite und es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis sich diese aufgebaut hat. Google straft lange Ladezeiten ab. Deswegen sollte bei der Google Optimierung darauf geachtet werden, die Ladezeiten zu verbessern. Ein wichtiger Grundsatz hierfür ist eine saubere Optimierung.

Google Optimierung setzt auf Qualität bei der OffPage-Optimierung

Neben der OnPage-Optimierung wird bei der Google Optimierung ebenso auf diverse OffPage-Maßnahmen gesetzt. Hierbei handelt es sich um Maßnahmen, die außerhalb einer Webseite stattfinden und beispielsweise auf die Backlinkstruktur eingehen. Durch gezielt gesetzte Backlinks wird die Relevanz einer Seite untermauert. Wir werfen bei der Google Optimierung auch stets einen Blick in die Social Media Aktivitäten. Die Bedeutung der Social Media für ein gutes Ranking wird immer wichtiger, denn Google berücksichtigt bei der Bewertung einer Seite ebenso, wie oft Inhalte von dieser geteilt und geliket werden.

Seocomplete ist Ihr Partner für die Google Optimierung. Seit mehr als einem Jahrzehnt setzen wir uns mit der erfolgreichen Etablierung von Webseiten in den Ergebnissen der Suchmaschinen auseinander. Dabei sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen Maßnahmen und Strategien, die Sie nach vorn bringen. Wir bauen hierfür auf unternehmenseigene Forschungs- und Entwicklungszentren, in denen unsere Techniker neue Strategien testen.

Uns liegt ein guter und umfassender Kundenservice am Herzen. Deswegen bauen wir auf einen festen Ansprechpartner, den Sie von Anfang bis Abschluss der Maßnahmen an Ihrer Seite haben. Wir bieten Ihnen bei der Google Optimierung klare Zielvorgaben, an die wir uns bei unserer Arbeit auch halten.