Kategorie: Facebook Ads

Amazon Sales mit Facebook Ads erzielen

Soll man potenzielle Kunden lieber in den Onlineshop oder auf Amazon schicken? Grundsätzlich ist der Kauf im Onlineshop monetär mehr Wert, jedoch zeigt die Erfahrung, dass viele Onlineshopper Amazon als eine sehr vertrauenswürdige Plattform sehen. Amazon stellt immerhin den größten Marktplatz der Welt bzw. die größte Produkt-Suchmaschine dar. Zudem registrieren sich auch viele User ungern in einem Onlineshop neu, oft bestehen auch technische Hürden, die vom Kauf abhalten. Was jetzt die richtige Entscheidung ist, ist schwer zu sagen.

Im Idealfall sollte man eine Parallelstrategie fahren, um die Ergebnisse zu vergleichen und eine kluge strategische Entscheidung zu treffen.

In diesem Beitrag möchten wir von der Möglichkeit sprechen Facebook Ads für Amazon zu schalten.

Welche Facebook Anzeigenformate sind geeignet?

Grundsätzlich heißt es immer: teste testen testen! Sogar Lead Ads können hier funktionieren, wenn man den potenziellen Kunden erst mal in einen E-Mail Funnel platzieren möchte. Generell sind klassische Link Ads und Carousel Ads sinvoll (je nachdem wie viel Storytelling benötigt wird, um die Vorzüge des Produktes in der Werbeanzeige darzustellen.

Platzierung der Ads

Um unqualifizierten Traffic zu vermeiden, sollte man genau auf die Platzierung der Ads achten.  Instant Articles und Audience Network sind weniger ratsam. Was die rechte Spalte betrifft, so müsste man selbst die Erfahrungen machen. Viele Advertiser berichten von positiven Ergebnissen, vorallem wenn man mit „Amazon“ ganz konkret sichtbar wird. Achte jedoch darauf, dass Amazon die individuelle Nutzung des offiziellen Amazon Logos, des gelben Pfeiles oder des Prime Logos für solche Zwecke nicht erlaubt.

Da man das Facebook Pixel als Conversiontracking Element bei Amazon nicht einbauen kann,  macht eine Optimierung der Anzeigen auf das Kauf Event keinen Sinn. So würden sich nur die Traffic Ads anbieten.

Die vielen Möglichkeiten, die Facebook anbietet, können ein Push für deine Amazon Listing darstellen auch unabhängig von der fehlenden Facebook Pixel Implementierung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.