Kategorie: Facebook, Facebook Ads, Social Media Marketing

Der Facebook Werbeanzeigenmanager

Nachdem du dein Facebook Business Manager Account eingerichtet hast, kannst du auch die Werbeanzeigen über deinen Business Manager erstellen.

Der größte Vorteil hier liegt in der Möglichkeit über die Schaltfläche „Neue Zielgruppe wählen“ Zielgruppen mit extremer Genauigkeit zu definieren. So kannst du das Alter, Geschlecht, Standort und die Sprache der Zielgruppe sowie die Interessen genau festlegen.

Auf Grundlage deines Budgets und der Wahl der Zielgruppe, bekommst du Einschätzungen zur Reichweite und den Klicks, die du voraussichtlich erreichen wirst.  Diese Einschätzungen können dir dabei helfen die Zielgruppe und die Budgets anzupassen.

Wie erstelle ich Anzeigen mit dem Werbeanzeigenmanager?

  1. Klicke oben in das Menü-Icon und wähle „Werbeanzeigenmanager“
  2. Wähle links unter der Kategorie „Werbekonto“ die Option „Erstellen“ und gebe die erforderlichen Informationen ein und klicke anschließend auf „Weiter“.
  3. Bei der Ermittlung der Zielgruppe, kannst du entweder eine bereits „Gespeicherte Zielgruppe verwenden“, die hinterlegt ist, wenn du schon Anzeigen geschaltet hast oder eine gewünschte Zielgruppe erstellen. Du musst dabei nicht alle Felder ausfüllen. Je mehr Felder du jedoch ausfüllst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du die optimale Zielgruppe mit deiner Anzeige erreichst.
  4. Gleichzeitig kannst du auf der rechten Seite eine Grafik zur Zielgruppengröße sehen. Diese Grafik gibt dir eine Einschätzung darüber, wie viele Personen du täglich erreichen und wie viele Klicks du erzielen kannst.
  5. Sobald die Anzeige erstellt ist, findest du sie auf der Startseite des Werbeanzeigenmanagers.

Analytics im Facebook Business Manager

An dieser Stelle möchten wir die wichtigsten Details  des Analytic Tools vorstellen:

  • Facebook Pixel: Installiere Facebook Pixel, damit die Besucher deiner Webseite deine Werbung auf Facebook angezeigt bekommen.
  • Split-Tests: Nutze A/B-Tests, um herauszufinden, welche Anzeigen die höchste Conversion-Rate erzielen.
  • Conversion –Steigerung: Nutze Conversion-Steigerung, um sicherzustellen, dass deine Anzeigen Conversions und Umsätze erzielen.
  • Brand Lift: Finde heraus, inwiefern deine Anzeigen das Image der Marke beeinflussen, um so die Markenbekanntheit zu steigern.