Kategorie: Facebook Ads

Facebook Video Ads leicht gemacht: 5 Ideen zur Umsatzsteigerung – Tipp Nr. 1

Verwendest du die Kraft von Videos in deinen Facebook-Anzeigen? Suchst du nach einer einfacheren Möglichkeit, Videos in deine Anzeigen zu integrieren?

In dieser Blog-Serie möchten wir dir fünf kreative Lösungen für die Gestaltung von Facebook-Videoanzeigen liefern. Diese fünf kreativen Ansätze sind für jedes Unternehmen geeignet, sodass keine hohen Budgets erforderlich sind. Wichtig ist, dass du mit verschiedenen Arten von Videoanzeigen experimentierst, um herauszufinden, was die Aufmerksamkeit deines Publikums erregt.

 

Heute werden wir dir die erste Lösung präsentieren und zwar geht es um die Kombination von Produktbildern und einem Logo Overlay. 

Tipp Nr. 1: Kombiniere Produktbilder und ein Logo Overlay, um Markenbekanntheit und -erinnerung zu schaffen. 

Du brauchst kein großes Budget, keine Kenntnisse in der Videobearbeitung und nicht einmal das Selbstvertrauen, vor einer Kamera zu sprechen, um effektive Facebook-Videoanzeigen zu erstellen. Mit etwas Planung und Inspiration kann jedes Unternehmen Videos erstellen.

 

Du kannst z.B. einfache Standbilder mit eingeblendetem Text verwenden, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und deine Produkte zu präsentieren.

Um diese Taktik in deiner Videoanzeige zu verwenden, wähle professionell aussehende Fotos, die dein Produkt aus verschiedenen Blickwinkeln zeigen, und erstelle ein einfaches Looping-Video im Facebook-Werbeanzeigenmanager.

 

Füge auf der Anzeigenebene deiner Kampagne deine  Medien hinzu und wähle dann aus dem Dropdown-Menü „Bearbeiten“ die Option „In Video umwandeln“.

Wähle im Pop-up-Fenster die Vorlage aus, die du für die Erstellung deines Videos verwenden möchtest. Wenn du mehrere Platzierungen für die Anzeige verwendest, wähle eine Vorlage auf der Registerkarte „Flexible Vorlagen“ aus, um sicherzustellen, dass dein Video die richtige Größe für jede Platzierung hat.

Lade als Nächstes die Bilder hoch, die du in das Video einfügen möchtest, oder wähle deine  bevorzugten Bilder aus Ihrer Kontobibliothek aus. Wenn du fertig bist, klicke auf „Bearbeiten“.

Wenn du mit deinem fertigen Video zufrieden bist, klicke einfach auf Video erstellen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.