Kategorie: Social Media Marketing

Social Selling – Verkaufen über soziale Netzwerke Teil 1

Nicht alle Social Media Plattformen eignen sich für Verkaufsaktivitäten (insbesondere im B2B Bereich). Auf Facebook, Instagram & Co sind viele Privatpersonen aktiv, die ihre Freizeit mit Social Media verbringen. Auf LinkedIn ist es jedoch anders. 

Social Selling bedeutet Recherche, Aufnahme und Pflege von Kundenbeziehungen in den sozialen Medien. Das Ziel ist es, enge Kundenkontakte zu knüpfen und Verkäufe abschließen. Hier geht es gezielt darum, Personen zu identifizieren, die an den Angeboten interessiert wären. 

Die Grundlage erfolgreich über LinkedIn zu verkaufen stellt dein Profil dar. Ein gutes Profil ermöglicht es dir, viele Conversions zu erzielen. 

Dein Profil muss allerdings an deine Zielgruppe angepasst werden. Wähle ein gutes Profilbild aus, der Fokus liegt dabei auf deinem Gesicht. Achte darauf, dass die Lichtverhältnisse stimmen, da helle Bilder besser performen als dunkle. Am besten sind Fotos auf denen du kompetent aber auch sympathisch wirkst. 

Dein Profil Slogan ist direkt unter deinem Profilbild und Namen zu sehen. Dort kannst du einen kompakten Elevator Pitch einfügen. Schreibe dort was du tust und für wen. Verwende dabei Wörter, die deine Zielgruppe benutzt, um sich deiner Kundschaft im Bereich von Tonalität und Vokabular anzunähern. 

Die Zusammenfassung umfasst eine etwas längere Beschreibung deiner Tätigkeit.  Die Beschreibung soll jedoch auch hier maximal zwei Sätze lang sein.

Das Hintergrundsbild kannst du dafür nutzen, deine zentrale Markenbotschaft zu platzieren oder auf kostenlosen Content zu verweisen und so neue Leads gewinnen. 

Interessenten sollen auch die Möglichkeit bekommen dich zu kontaktieren. Somit sollten alle relevanten Kontaktdaten angezeigt werden. Besonders wichtig ist der Link zu deiner Website. 

Nachdem dein Profil eingerichtet ist, kannst du mit der Recherche der Kontakte starten. Dafür kannst du den Sales Navigator nutzen. Er ist kostenpflichtig, bietet jedoch eine erweiterte Suchfunktion an, sodass man gezielt nach Personen mit bestimmten Karrierewegen, Branchenerfahrungen oder Interessen scannen kann. Dir stehen 20 Suchkriterien zur Verfügung.  Du kannst auch in LinkedIn Gruppen aktiv sein und so interessante Kontakte finden.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.