Kategorie: Uncategorized

WhatsApp-Account für Unternehmen anlegen: eine Schritt für Schritt Anleitung

In diesem Beitrag möchten wir dir eine Anleitung geben, wie du ein Profil für dein Unternehmen auf Whatsapp anlegen kannst.

Um als Unternehmen auf WhatsApp aktiv zu sein, fallen keine Kosten an. Du benötigst allerdings eine Handynummer, die du auch öffentlich teilst und unter dieser erreichbar bist. Folgende Schritte musst du befolgen, um einen Business WhatsApp Account für dein Unternehmen anzulegen.

Schritt 1: WhatsApp for Business App installieren

Die Registrierung ist an die App gebunden.

Schritt 2: Einen neuen Account mit Handynummer anlegen

Hier musst du den Nutzungsbedingungen zustimmen und anschließend die Telefonnummer eingeben, den Unternehmensnamen auswählen, ein Bild hinzufügen und die Kategorie auswählen.

Schritt 3: Mit der App vertraut machen

Im Menü findest du alle relevanten Funktionen wie WhatsApp Status, Chats, Anrufe und die Einstellungen.

Schritt 4: Profil vervollständigen

Anschließend kannst du dein Profil vervollständigen, indem du eine Beschreibung zum Unternehmen, Öffnungszeiten, Website und die E-Mail-Adresse hinzufügst.

Das ist zwar optional, jedoch sehr wichtig. Damit ist dein Profil dann auch fertig.

Schritt 5: Erweiterte Funktionen kennenlernen

Die Kernfunktionen sind identisch mit den Funktionen des privaten WhatsApp Accounts. Als Unternehmen hat man noch weitere Funktionen zur Verfügung. So kannst du in den Einstellungen automatische Antworten definieren wie zum Beispiel eine automatische Begrüßung, vorgefertigte Antworten und vieles mehr.

Schritt 6: Testen, testen, testen!

Bevor du es nach außen kommunizierst, solltest du die App zunächst ausführlich testen. Das kannst du ganz einfach in Kombination mit deinem privaten WhatsApp Account tun.

Tipp: du kannst dir die Desktop Version von WhatsApp einrichten und von dort mit deinen Kunden kommunizieren. Wenn du hauptsächlich vom PC arbeitest, kann es für dich hilfreich sein.

Langfristig solltest du dir eine Strategie oder mittelfristige Taktik für WhatsApp überlegen, da dieser Kanal immer wichtiger wird und in der Zukunft eine entscheidende Rolle spielen kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.